Dr. med. Lukas Barwitz

Assistenzarzt Allgemeine Innere Medizin

Dr. med. Lukas Barwitz

Assistenzarzt Allgemeine Innere Medizin

Fachgebiet: 
Allgemeine Medizin

Sprachen: 
Deutsch (Muttersprache), Englisch, Französisch

Lukas Barwitz war in seiner Jugend ein passionierter Sportler in den unterschiedlichsten Disziplinen, dementsprechend war eine Karriere im Profisport sein Ziel. Mit 16 hat eine Krebsdiagnose diese Pläne zunichte gemacht. In den folgenden Spital-Aufenthalten hat er die Rolle des Patienten sehr gut kennen gelernt. Sein Vater, selbst auch Arzt, hat ihn auf die Idee gebracht, die Rollen zu tauschen und seine Laufbahn dem Heilen von Krankheiten zu widmen, also den Arztberuf zu ergreifen. Zur Finanzierung seines Studiums hat er als Ernährungsberater und als Personaltrainer gearbeitet.

In seiner Freizeit spielt Lukas Barwitz Klavier, betreibt nach wie vor leidenschaftlich Sport im Fitnessstudio und stockt die verbrauchten Kalorien mit selbstgekochten Menüs wieder auf. 

Er ist überzeugt, dass die Zukunft der Medizin in der „personalisierten Medizin“ liegt. Dabei werden über DNA-Analysen genetisch bedingte Erkrankungen erkannt und die Therapie auf den Patienten zugeschnitten.

Ausbildung

2018

Staatsexamen

2011 – 2018

Medizinstudium an der Universität Heidelberg (DE)

Werdegang und Weiterbildung

2020 – heute

Assistenzarzt Allgemeine Innere Medizin; Praxis am Bahnhof

2018 – 2019

Medical Director Swiss Bionic Solutions

2017 – 2018

Unterassistenzarzt Gemeinschaftspraxis, Kempten (DE)

© 2020 Praxis am Bahnhof AG

Praxis am Bahnhof

Dorfstrasse 43/44

8630 Rüti ZH

+41 55 555 05 05

Designed by JZdesign