MonaLisa Touch (Vaginallaser)

Neben der bekanntesten Nebenwirkung der Wechseljahre, den Hitzewallungen bestehen auch Leiden, über die keine Frau gerne spricht: die Vaginalbeschwerden. Auch nach der Geburt eines Kindes können Probleme in der Scheide oder mit der Blase den Frauen zu schaffen machen. Es gibt eine schmerzlose Behandlung ohne Medikamente: Die MonaLisa Touch-Lasertherapie im Intimbereich.

Vaginalbeschwerden

Vaginal-beschwerden

Mit dem MonaLisa Touch Laser kann eine Vielzahl Beschwerden wirksam behandelt werden:
  • Scheidentrockenheit
  • Juckreiz
  • Unwillkürlicher Abgang von Urin
  • Neigung zu Entzündungen
  • Schmerzen bei sexueller Aktivität

All diese Probleme entstehen zu einem grossen Teil aus Östrogenmangel. Die Schleimhäute werden dünner, wodurch die Elastizität und Durchfeuchtung nachlassen. Dies führt zu einer ungünstigen Veränderung des pH-Wertes und damit geht der natürliche Säureschutz gegen schädliche Keime verloren. Infektionen haben in der Vagina haben bessere Chancen sich einzunisten.

Wie der Laser wirkt

Während die meisten Beschwerden der Wechseljahre, auch die vaginalen, mit Hormontherapien behandelt werden, bietet der MonaLisa Touch Laser eine echte Alternative.

Unser Gynäkologe führt den Laser direkt in die Vagina ein. Ein Laser ist nichts anderes als stark gebündeltes Licht. Dieses wirkt zielgenau auf die Schleimhäute der Scheidenwände und regt die Produktion von Kollagen an. Dadurch strafft sich das Gewebe. Es erhält wieder Elastizität und ist besser durchfeuchtet.

Über Gynäkologie informieren

Eckdaten zur Behandlung

Anzahl Sitzungen: 3 im Abstand von 4 Wochen

Dauer einer Sitzung: 5 – 10 Minuten

Schmerzen: nahezu schmerzfreie Behandlung ohne Anästhesie

Nebenwirkungen: keine bekannt

Resultat: Funktionsverbesserung bis zu 90% nach 3 Behandlungen

Kosten

Der MonaLisa Touch Laser ist eine relativ junge Behandlungsmöglichkeit und von den Krankenkassen noch nicht anerkannt. Die Kosten sind deshalb von der Patientin selbst zu tragen.

CHF 500 / Behandlung

Buchkapitel und Blogbeitrag

Dr. Meden und Dr. Zeller haben ein Buchkapitel über Ihre Erfahrungen mit dem MonaLisa Touch Laser verfasst.

Kapitel lesen (wissenschaftlicher Artikel)

Krebstherapien können Nebenwirkungen im Intimbereich hervorrufen. Auch hier hilft die Mona Lisa Touch Therapie. Lesen Sie mehr dazu in unserem Praxis-Blog.

© 2020 Praxis am Bahnhof AG

Praxis am Bahnhof

Dorfstrasse 43/44

8630 Rüti ZH

+41 55 555 05 05

Designed by JZdesign