Presse

Presse

Die Möglichkeiten der modernen Lasertherapie

Durch die enorme Entwicklung der Lasertechnologie in den letzten Jahren hat sich der Einsatz von Lasergeräten auch im medizinischen Bereich durchgesetzt. Die Behandlungen sind sicher, effizient und komplikationsarm.

Laser sind in der Medizin technische Allroundtalente. Sie lassen Besenreiser verschwinden, sorgen für ein glatteres und strafferes Hautbild, entfernen Narben oder Warzen, befreien von störender Körperbehaarung und bringen sogar Fettdepots zum schmelzen. Selbst Juckreiz, Scheidentrockenheit und Harninkontinenz während der...

Weiterlesen
September 2019
Wochenzeitung Regio

So geht die Freundin gratis zum Arzt

Der Fall einer Arztpraxis in Rüti zeigt, dass es immer mal wieder vorkommt, dass sich ausländische Personen mittels Krankenkassenkarten-Missbrauch ärztliche Leistungen erschwindeln.

Innert kurzer Zeit missbraucht ein Mann zwei Mal die Krankenkassenkarte der Ehefrau, damit sich seine Freundinnen in der Hausarztpraxis behandeln lassen können. Im November 2018 kommt Ali K.* in die Praxis. Eine Frau begleitet ihn. Er stellt sie als seine Ehegattin vor und händigt am Empfang die Krankenkassenkarte aus.

Weiterlesen
September 2019
Obersee Nachrichten

Identitätsdiebstahl – so geht man gratis zum Arzt

In der Praxis am Bahnhof mit Standorten in Bäch und Rüti missbrauchte ein Mann innerhalb kurzer Zeit zweimal die Krankenkassenkarte seiner Ehefrau. Die Praxis blieb auf den offenen Rechnungen sitzen.

Die Methoden von Kartenbetrügern sind meist simpel: Mehrere nicht versicherte Personen nutzen beispielsweise gemeinsam eine Krankenkassenkarte oder es reisen aus dem Ausland Patienten an, die sich mit einer Karte von Verwandten oder Bekannten in einer Arztpraxis behandeln lassen. Ein ähnlicher Fall spielte sich in der Praxis am Bahnhof ab. Die Praxis schildert den Fall wie folgt: Im November 2018 erscheint ein...

Weiterlesen
August 2019
Höfner Volksblatt

Rütner lässt Freundin mit Krankenkassenkarte der Ehefrau ärztlich behandeln

Ein Mann aus Rüti, nennen wir ihn Ali K.*, kommt im November in eine Hausarztpraxis in Rüti. Eine Frau begleitet ihn. Er stellt sie als seine Ehefrau vor und händigt der medizinischen Praxisassistentin am Empfang die Krankenkassenkarte aus. Die Frau klagt über eine Erkältung. Sie wird behandelt. Die Krankenkasse schickt die Rechnung mit den Behandlungskosten an Selma K.*, die Ehefrau von Ali K. Diese wundert sich über die erhaltene Rechnung – sie war seit über einem Jahr nicht mehr beim Arzt. 

So beginnt eine Geschichte, die sich im November 2018 in der Praxis am Bahnhof in Rüti abgespielt hat. Christoph Zeller, leitender Arzt und Praxisinhaber, hat entschieden, den Fall als Warnung  zu veröffentlichen. Die Mitteilung trägt den Titel: „Missbrauch der Krankenkassenkarte – so geht man gratis zum Arzt!“ 

Weiterlesen
August 2019
Zürcher Oberländer

Grosse Marketingaktion in der Badi Rüti

Am 20. Juli fand in der Badi Rüti eine grosse Sommer-Promotion inklusive Wettbewerb statt. Veranstalterin war die Praxis am Bahnhof. Für eine regionale Hausarzt- und Spezialistenpraxis sicher keine alltägliche Sache!

Für diesen Sommer hat sich die Praxis am Bahnhof Rüti etwas ganz Spezielles einfallen lassen. Am 20. Juli fand in der Badi der erste von insgesamt drei grossen Promotionstagen statt. Von 12 – 17 Uhr hat jeder Besucher direkt beim Eingang ein Badetuch und einen Wasserball zum aufblasen geschenkt bekommen.

Weiterlesen
August 2019
Rütner / Dürntner

Hausärztliche Notfallmedizin

Der Sommer macht am meisten Spass in der freien Natur! Doch gerade draussen ist schnell etwas passiert. Was aber tun, wenn in einer Notfallsituation der eigene Hausarzt abwesend ist?

Viele Patienten entscheiden sich für den Gang in die Notaufnahme eines Spitals. Keine gute Idee, weiss Dr. Christoph Zeller von der Praxis am Bahnhof in Rüti.

Weiterlesen
Juni 2019
Wochenzeitung Regio

Seiten