Depression trotz Sommer, Sonne und Badewetter

Die Sommerzeit beginnt und viele Menschen geniessen die warmen Sonnenstrahlen und die langen Tage draussen. Doch während die meisten sich freuen, fühlen sich andere im Sommer niedergeschlagen. Diese Personen empfinden vermehrt ein Gefühl der Unzufriedenheit, Einsamkeit und Isolation. Kommen aufgrund von Hitzeperioden noch schlaflose oder unruhige Nächte hinzu, ist die »

Mitarbeitende im Gesundheitszentrum sitzen am Tisch.

Praxisalltag im Gesundheitszentrum: eine Welt voller Möglichkeiten (Teil 2)

Wie es ist, im medizinischen Bereich von einem Gesundheitszentrum tätig zu sein, haben wir im letzten Blog ausführlich beschrieben. Damit dieser medizinische Bereich reibungslos funktioniert, braucht es im Hintergrund viele helfende Hände. Oft sind genau diese in Arztpraxen und ähnlichen Institutionen unsichtbar und ihr wertvolles Tun wird gar nicht wahrgenommen. »

Praxisalltag im Gesundheitszentrum: eine Welt voller Möglichkeiten (Teil 1)

Wie ist es, in einem Gesundheitszentrum tätig zu sein? Was bedeutet es, wenn nicht nur Hausarztmedizin sondern auch viele Fachbereiche unter einem Dach zu finden sind? Eines ist klar – Langeweile kommt hier bestimmt nicht auf! Denn der Arbeitsalltag in einem Gesundheitszentrum ist vielfältig, inspirierend und professionell aber auch anstrengend, »

Husten, Auswurf und Atemnot – COPD?

COPD – «Chronisch obstruktive Lungenkrankheit» oder englisch «Chronic Obstructive Pulmonary Disease» ist eine progressive (also fortschreitende) Lungenerkrankung. Sie ist nicht heilbar. Eine chronische Entzündung der Atemwege und eine dauerhafte Einschränkung des Luftstroms in den Lungen zeichnen diese Erkrankung aus. Meist wird COPD durch Rauchen verursacht und umgangssprachlich auch als «Raucherlunge» »

Bei Blähungen hilft Fencheltee

Blähungen: aufgeblasener Bauch und häufiges «Furzen»

Blähungen sind unangenehm, aber meist ungefährlich. Oft helfen schon einfache Tipps und Hausmittel, um die Darmgase unter Kontrolle zu haben. In einigen Fällen ist aber eine Abklärung notwendig. Denn es könnte sich um Symptome einer Krankheit handeln. Der Bauch fühlt sich hart an nach dem Essen? Dann ist das meist »

Intervallfasten – tue ich damit etwas für die Gesundheit?

Beim Intervallfasten steht nicht die Essensmenge im Vordergrund, sondern die Zeit zwischen Essenspause und Nahrungsaufnahme. Intermittierendes Fasten – so wird Intervallfasten auch genannt – hat also zum Ziel regelmässige Essenspausen einzulegen. Insofern geht es nicht um stetiges Hungern oder Verzicht auf gewisse Lebensmittel, sondern darum nur noch sporadisch zu essen »

Medikamente

Medikamente – von der Entstehung bis zur Zulassung

Die Zeitspanne, bis Medikamente auf den Markt kommen, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Im Durchschnitt dauert eine Zulassung etwa 10 bis 15 Jahre. Diese Zeit umfasst den gesamten Entwicklungsprozess – von der Entdeckung eines Stoffes bis zur Markteinführung – und wird in verschiedenste Phasen eingeteilt. Welche das sind und was »

Heilung ganz ohne Medikamente?

Selbstheilungskräfte – das sind die Fähigkeiten des Körpers, diesen zu regenerieren und Schäden selbständig zu reparieren. Das hat nichts mit Hokuspokus zu tun, sondern ist ein im Körper installiertes und in der Natur etabliertes biologisches Prinzip. Dieses geschieht auf vielen Ebenen, beispielsweise in den Zellen oder bei der Wiederherstellung der »

Zweitmeinung Arzt

Zweitmeinung – sehen vier Augen wirklich mehr als zwei?

Muss ein Eingriff wirklich sein oder gibt es Alternativen? Manchmal ist es die Sorge, manchmal die Skepsis, die Patienten dazu bewegt, eine ärztliche Zweitmeinung einzuholen. Besonders, wenn es um schwerwiegende Entscheidungen rund um die Gesundheit geht. Wann eine Zweitmeinung Sinn macht und wann sie nicht unbedingt nötig ist, das lesen »

Stoffwechsel: chemische Vorgänge, die lebenswichtig sind!

Stoffwechselvorgänge finden in allen Körperzellen statt. Sie versorgen den Körper mit Energie, bringen Vitamine und Mineralstoffe an die richtigen Stellen und schleusen Schadstoffe aus dem Körper. Sie sind lebensnotwendig. Aber was genau passiert dabei, welche Organe sind daran beteiligt, was für Arten von Stoffwechsel gibt es und was, wenn der »