In der Praxis am Bahnhof arbeiten drei Komplementärmediziner Dr. med. Norbert Röser mit dem grössten Pensum.

Wann zum Komplementärmediziner?

Ob man sich zu einem Komplementärmediziner oder einem Arzt mit rein schulmedizinischem Hintergrund begibt, ist hauptsächlich eine Frage der persönlichen Einstellung. Unterschiede in der Untersuchung: das Leben miteinbeziehen Anfänglich unterscheiden sich die Untersuchungsmethoden in der Schulmedizin und in der komplementären Medizin wenig. Für beide Methoden kann beispielsweise eine Blutentnahme notwendig »