Jedes Jahr ertrinken ca. 45 Menschen in der Schweiz

Sport und Spass im Wasser – Sicherheit geht vor

Jetzt sind sie wieder unterwegs – die Böötli auf den Flüssen und Seen dieses Landes. Die Kinder geniessen das Wasser in Planschbecken, Badis und offenen Gewässern. Jedes Jahr ertrinken durchschnittlich 45 Menschen in der Schweiz. Diese Zahl ist hoch – es kann gar nicht genug auf die Wichtigkeit dieses Themas »

Die Echinacea hilft bei Erkältung mit erstaunlichen Ergebnissen

Echinacea – und die Erkältung muss sich warm anziehen

Schon die nordamerikanischen Indianer benutzten den roten Sonnenhut – oder lateinisch die Echinacea – zur Wundheilung und bei fieberhaften Erkrankungen. Was die alten Völker intuitiv wussten, können wir heute mit wissenschaftlichen Studien belegen – und dabei schneidet die Pflanze mehr als gut ab. Vorgestellt hat uns diese Ergebnisse Dr. med. »

Mit der Grippeimpfung am 9. November schützen Sie sich und andere.

Nationaler Grippeimpftag am 9. November 2018

Sobald die Temperaturen sinken, beginnt die Grippesaison. Verlässlich sucht sie jene heim, die gerade gestresst sind und darum ein schwaches Immunsystem haben oder jene, die einfach nur Pech haben! Wer sich gegen Grippe impfen lässt, kommt meist ohne Influenzaviren durch den Winter. Nicht zu verwechseln mit der Erkältung Viele kommen »

Desensibilisierungsthearpie für komplette Beschwerdenfreiheit bei Heuschnupfen.

Heuschnupfen im Winter bekämpfen

Heuschnupfen ist doch jetzt kein Thema mehr! Das denken sich bestimmt viele, die den Titel lesen. Das ist auch so, die letzten Heuschnupfen-Attacken kommen im Herbst, wenn die letzten Spätblüher in voller Pracht florieren. Und genau deshalb beginnt jetzt die beste Zeit, um gegen den Heuschnupfen vorzugehen. Desensibilisierung von Heuschnupfen »

Primäre Ciliäre Dyskinesie kurz PCD ist eine seltene Erkrankung der Atemwege

Langer Leidensweg – erlösende Diagnose

Primäre Ciliäre Dyskinesie kurz PCD ist eine seltene Erkrankung der Atemwege. Häufiger Husten, oft chronisch sowie Infekte der Bronchien sind die Folge. Betroffene brauchen intensive Therapie und eine sehr gesunde, bewusste Lebensführung, um die unheilbare Krankheit mehr oder weniger unter Kontrolle zu halten. Kindheit voller Krankheitstage Hansruedi Silberschmidt erblickte im »