Swantje Vaihinger ist eine erfahrene Kinderärtzin, die sehr feinfühlig mit ihren kleinen und grösseren Patienten umgeht. Zu ihren Kernkompetenzen zählen die regelmässigen Vorsorgeuntersuchungen. Ihr besonderes Interesse liegt in der Entwicklungspädiatrie. In jahrelangen Weiterbildungen, unter anderem bei Prof. Remo Largo und durch praktische Erfahrungen hat sie sich ein umfangreiches Fachwissen angeeignet. Eine Weiterbildung für systemische Therapie ergänzt ihr Können. 

Sie ist deshalb die richtige Ansprechperson für Eltern, die sich fragen, ob sich ihr Kind altersgerecht entwickelt oder die psychologische Fragen haben. 

Ausbildung

2007 Erlangung des Facharzttitels für Kinder- und Jugendmedizin FMH
2001 Erlangung des Doktortitels
1998 Staatsexamen
1991 - 1998 Medizinstudium Universität Zürich

Werdegang und Weiterbildung

2014 - heute Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin in der Praxis am Bahnhof
2007 - 2014 Mitglied und Miteigentümerin der Gruppenpraxis am Klosterweg AG in Wil SG
2005 - 2007 Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin im Gesundheitszentrum in Wil SG
2004 - 2005 Assistenzärztin bei Dr. med. Kilian Imahorn in Wil SG
2002 - 2004 Assistenzärztin am Ostschweizer Kinderspital St. Gallen
2001 - 2002 Assistenzärztin an der Klinik für Kinder und Jugendliche im Kantonsspital Münsterlingen
2001 Assistenzärztin an der Klinik für Anästhesie im Stadtspital Waid Zürich
1999 - 2000 Assistenzärztin an der Klinik für Neonatologie im Universitätsspital Zürich

Medizinische Fortbildung

2014 - 2016 Weiterbildung in Psychotherapie mit systemischem Schwerpunkt im Institut für ökologisch-systemische Therapie Zürich
2009 Fähigkeitsausweis für delegierte Psychotherapie November 2009
2007 - 2009 Psychische, psychosoziale und psychiatrische Probleme in der pädiatrischen Praxis bei Dr. med. C. Wüthrich
2007 Zürcher Neuromotorik I bei Dr. med. J. Caflisch
2005 - 2006 Neuromotorischer und neuropsychologischer Untersuchungsgang bei Dr. med. L. Ruf-Bächtiger
2005 Fähigkeitsausweis für Hüftsonographie
2002 - 2004 Weiterbildungsseminar Entwicklungspädiatrie bei Prof. Dr. med. R. Largo

Publikationen

Dissertation „Krankheitsanfälligkeit Frühgeborener bis zum Alter von zwei Jahren“ bei Prof. Dr. med. H.U. Bucher