James Adams hegte schon immer eine Faszination für den menschlichen Körper und seine komplexen Vorgänge. Im Verlauf des Medizinstudiums rückte der menschliche Aspekt der Medizin immer mehr in den Vordergrund. Heute ist es ihm wichtig auf jeden Patienten individuell eingehen zu können und so den Menschen und nicht die Symptome zu behandeln. Er empfindet es als Ehre seinen Mitmenschen als Arzt helfen zu können.

Seine grosse Liebe gilt der Notfallmedizin. Er hat neben dem Medizinstudium als Sanitäter gearbeitet und besucht auch stetig Weiterbildungen in diesem Gebiet. Sein Wissen gibt er an Laien in Erste-Hilfe Kursen und an Medizinstudenten weiter. Später möchte er sich zum Notfallmediziner ausbilden lassen. In der Schweiz führt dieser Weg über die Anästhesie und Intensivmedizin.

Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch

Ausbildung

2019 Staatsexamen
2013 - 2019 Medizinstudium an der Universität Zürich

Werdegang und Weiterbildung

2019 - heute Assistenzarzt Allgemeine Innere Medizin; Praxis am Bahnhof
2014 - heute "Junior Doctor" bei JDMT Medical Services AG, Arbeit als Sanitäter