Vivianne Kranenburg stammt aus Holland und unterstützt uns als Assistenzärztin für ein Jahr. Dass sie den Arztberuf ausüben möchte, war schon relativ früh klar, hat sie sich doch in der Schule sehr für das Fach Biologie und die Anatomie des Menschen interessiert. Dieses Interesse gepaart mit dem Wunsch Menschen zu helfen, hat die Berufswahl einfach gemacht.

In der Hausarztmedizin gilt es immer die psychische und körperliche Seite eines Leidens zu betrachten und miteinzubeziehen. Deshalb möchte Sie zukünftig als Hausärztin tätig sein. Es gefällt ihr, die Geschichten hinter den Menschen zu erfahren, die ihn ihr Sprechzimmer kommen und alle Aspekte in die Behandlung zu integrieren. 

Sprachen: Deutsch, Niederländisch (Muttersprache), Englisch

Ausbildung

2017 Staatsexamen
2010 - 2017 Medizinstudium an der Radboud Universität Nijmegen (NL) 


Werdegang und Weiterbildung

2019 - heute Assistenzärztin Allgemeine Innere Medizin; Praxis am Bahnhof
2018 - 2019 Assistenzärztin Altersmedizin; Pflegeheim Kennemerhart, Haarlem (NL)
2017 - 2018 Assistenzärztin Psychiatrie; SymforaMeander centrum voor Psychiatrie, Amersfoort (NL)